Stiftung etuna
etuna friedberg

Herbstlager 2018 Frankreich - Gruppen Orion und Rägeboge

Dieses Jahr fuhren wir ans Cap d’Agde in Südfrankreich. Die zwei Wohngruppen Orion und Rägeboge erlebten mit den 16 Kindern und Jugendlichen Strandferien, wie man sie sich im Ferienkatalog vorstellt. Bei meist strahlender Sonne und angenehmen Temperaturen freuten sich alle an den vielen Möglichkeiten, welche die Ferienanlage mit ihren Wohnungen und der Strand boten.

Nach dem Frühstück ging es zum Strand, wo wir den Tag mit «sändele», baden, Muscheln suchen, «sünnele» und «tschutä» verbrachte.

Im Freien wurde gemeinsam das zubereitete Abendessen eingenommen. Die Stimmung war fröhlich und ungezwungen. Mit Spielen und Geschichten beendeten wir den Tag. Die Jugendlichen trafen sich bei der Rezeption, da dort ein «schwaches» WLAN Signal zu empfangen war.  Dabei zeigte sich aber schnell, dass das Zusammensein der wichtigere Aspekt war.

Die lange Reise machten die Kinder prima mit. Sie schliefen oder lasen etwas, scherzten miteinander oder hörten eine Geschichte oder Musik.

Die Rückmeldungen der Kinder und Jugendlichen viel insgesamt sehr positiv aus. Sie erlebten es als Ferien, was auch dem Zweck der Unternehmung war.