Stiftung etuna
etuna friedberg

Ausflug nach Appenzell - Gruppe Orion

Gruppenwochenende 31.8. bis 2.9.2019

Am Samstag Anreise ins Appenzeller Land. In Appenzell machten wir eine Foto-schnitzeljagt durch den Ortskern.

Am späten Nachmittag quartierten wir uns in Wasserauen auf dem Bauernhof ein. Einige Kinder verweilten sich mit erkunden der Umgebung und spielen mit den Geissen. Andere bereiteten das Nachtlager im Stroh vor und kochten das Nachtessen in der einfachen Unterkunft.

Am nächsten Morgen genossen wir einen reichhaltigen Brunch mit frischer Milch ab Hof. Gespannt und neugierig machten wir uns auf den Weg Richtung Seesalpsee. Nach dem schweisstreibenden Aufstieg genossen einige das erfrischende Bad im kühlen See. Nach der Mittagspause machten sich die Hälfte der Gruppe an den Aufstieg zur Ebenalp. Die anderen umrundeten noch den See und gingen von dort wieder hinunter.

Am Montag machte uns das Wetter einen Strich durch das geplante Programm. Wir entschieden uns kurzfristig nach Schaffhausen zum Rheinfall zufahren.

Am Rheinfall machten wir eine kleine Rundwanderung mit Eis essen. Beim Spielplatz am Schloss Laufen nahmen wir unseren Lunch ein. Dort gab es Kühe (aus Plastik) zum drauf sitzen.